FAQs

 

The following information, titled 'So you want to move to Australia? Here's a how-to guide', has been compiled by the Australia Special Broadcasting Service (SBS) http://www.sbs.com.au/news/explainer/so-you-want-move-australia-heres-how-guide .

In addition, the following answers to Frequently Asked Questions may assist you. This information is provided under our website's Terms of Use.

1. Wie kann ich in Australien als Fremdsprachenassistent/in für Deutsch arbeiten?

2. Wie kann ich in Australien als Deutschlehrer/in arbeiten?

3. Wie kann ich einen Lehrer- oder Schüleraustausch mit Australien organisieren?

4. Wie bekomme ich die aktuellsten Informationen über die DaF-Szene in Australien?

5. Braucht man ein Visum für Australien?

1. Fremdsprachenassistenten/innen und Praktika außerhalb des Goethe-Instituts
Bewerbungen als Fremdsprachenassisten im staatlichen Schuldienst sind an den Pädagogischen Austauschdienst in Bonn zu richten www.kmk-pad.org. Bewerber/innen, die nicht die vom PAD verlangten Voraussetzungen erfüllen oder die Bewerbungsfrist versäumt haben, oder für einen kürzeren Zeitraum als das australische Schuljahr in Australien arbeiten möchten, müssen sich selbst um eine Anstellung bemühen, d.h. Schulen und Universitäten direkt kontaktieren. Die Adressen sind über die Webseiten der Bildungsministerien und Universitäten erhältlich. Webadressen finden Sie hier.

Außerdem bietet das Bundesland Südaustralien ein Praktikum an, die Einzelheiten finden Sie hier: pdf Internship information for South Australia 

Für Praktika bei Firmen in Australien wenden Sie sich bitte an die Deutsch-Australischen Handelskammern.

2. Deutschlehrer/in
Sie müssen als Deutschlehrer registriert sein. Kontaktpersonen und Webseiten in den einzelnen Bundesländern, die behilflich sein könnten, finden Sie im Folgenden:

Australian Capital Territory: Kratai Visityuthasart (Curriculum Executive Officer, Languages/Access Asia, Curriculum Development and Support, ACT Department of Education and Training)
Tel: +61 (02) 6205 9344 | E-Mail: kratai.visityuthasart@act.gov.au

Queensland: http://education.qld.gov.au/hr/recruitment
Manager International Services
DETA International Department of Education, Training and the Arts
http://deta.qld.gov.au
Level 7 Education House
30 Mary Street Brisbane QLD 4000
PO Box 15033
City East Brisbane QLD 4002
Tel: +61 (07) 3237 0891 | Fax: +61 (07) 3234 1785 | Mob: +61 418984710

South Australia: Teachers Registration Board of South Australia: www.trb.sa.edu.au

Tasmania: Teachers Registration Boad Tasmania: www.trb.tas.gov.au 

Victoria: Victorian Institute of Teaching: www.vit.vic.edu.au
Victorian Department of Education and Training: www.teaching.vic.gov.au

West Australia: Eloise Mc Cave Tel: +61 (08) 9264 4325;
Jackie Henderson Tel: +61 (08) 9264 5566 (Department of Education)
Claire Leong (Education Consultant - Languages Other Than English, Association of Independent Schools of Western Australia)
Tel: +61 (08) 9244 2788 x:122 | Fax: +61 (08) 9244 2786 | E-Mail: cleong@ais.wa.edu.au

Zur Stellensuche müssen Sie sich selbst mit Schulen, Universitäten und Bildungsministerien in Verbindung setzen. Einige Bildungsministerien sowie die katholischen und unabhängigen Schulverbände bieten Webseiten an, auf denen Sie gezielt nach Stellen suchen können.

Das Goethe-Institut Australien stellt Lehrkräfte, die voll qualifiziert sind und DaF-Erfahrung haben, nur auf Honorarbasis ein. Bewerbungen mit Lebenslauf können Sie an folgende Emailadressen schicken: für Melbourne an Kathrin McMillan und für Sydney an Marina Shine. Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen von Personen bearbeitet werden können, die bereits eine entsprechende Arbeitserlaubnis für Australien haben oder beantragt haben.

Sollten Sie als Lehrer in Australien registriert sein oder die Registrierung als Deutschlehrer beantragt haben, kann das Goethe-Institut Australien Ihren Wunsch an die Deutschlehrerverbände weiterleiten. Interessierte Schulen würden sich direkt an Sie wenden. Dazu schreiben Sie eine Email mit folgendem Inhalt:

  • Kurzbeschreibung Ihres Wunsches (max. 10 Wörter);
  • Ortswunsch (z.B. ganz Australien, New South Wales oder Sydney);
  • stichpunktartiger Lebenslauf in Englisch im Anhang;
  • welche Arbeitserlaubnis (Visum) Sie für Australien haben;
  • die Genehmigung, diese Email weiterzuleiten an Joanna Jamroz .
 
Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen von Personen bearbeitet werden können, die bereits eine entsprechende Arbeitserlaubnis für Australien haben oder beantragt haben. 

3. Lehreraustausch/Schüleraustausch
Auch hier können wir Ihnen nur anbieten, Ihren Wunsch über unser E-Newsbulletin zu veröffentlichen, wenn Sie wie oben genannt verfahren und eine entsprechende E-mail schicken. Darüber hinaus finden Sie Informationen über Schüleraustauschorganisationen ebenfalls unter Student Exchange.

4. Newsletter des Goethe-Instituts Australien
Sie können sich auf der Webseite des Goethe-Instituts für den Newsletter eintragen. Achtung: Es gibt thematisch verschiedene Newsletter, z.B. den Newsletter für Deutschlehrer, Melbourne (SA, TAS, VIC, WA)  oder den Newsletter für Deutschlehrer, Sydney (ACT, NSW, NT, QLD)   www.goethe.de/ins/au/lp/knt/mll/deindex.htm.

5. Visum-Infos

Living in Australia www.immi.gov.au/living-in-australia

Australian stories - culture and identity http://australia.gov.au/about-australia/australian-stories